Baumwolltücher aus Laos

Handgesponnen - Handgewebt und Pflanzengefärbt

Baumwolle wird seit Jahrhunderten in Laos kultiviert.

Traditionell wird sie von Kleinbauern, zusammen mit dem Gemüse für die Selbstversorgung in den Dörfern angebaut. weiterlesen...

Faire Welt - Baumwolle

Faire Welt - Saoban cotton scarves

Baumwolle - Schultertuch weiß

Faire Welt - Baumwolle Produkte

Faire Welt - natural dye scarves

Faire Welt - kuschelige Baumwolle blau-weiß

Faire Welt - cotton scarves

Die meisten Bauern in Laos können sich teure chemische Düngemittel nicht leisten und bauen ihre Baumwolle auf kleinen Landstücken an, gemeinsam mit anderen Pflanzen als natürlichen Schutz vor Schädlingen. Obwohl die Baumwolle von Saoban nicht als organisch zertifiziert ist, versichern uns die Produzenten, dass sie keine Chemikalien verwenden.

Auch das Färben mit Pflanzenfarben, vor allem mit Indigo, ist eine alte Tradition und wird durch die Fair Trade Bewegung neu belebt. Die jungen Frauen besuchen Workshops und tauschen sich aus, um sich in der Kunst des Pflanzenfärbens zu verbessern. So können Sie als Kunde nicht nur dazu beitragen, dass es den Menschen ein wenig besser geht, sondern dass wunderschöne Techniken und altes Wissen erhalten bleiben.

Aber in vielen Dörfern ist der Anbau der Baumwolle aus der Mode gekommen. Wir versuchen, mit den Produktionsgruppen aus den Dörfern Verträge zu machen und sie zu motivieren, den traditionellen Baumwollanbau in Laos beizubehalten. So hoffen wir, noch lange gute, natürliche Baumwollprodukte aus Laos anbieten zu können.

Die Baumwollschals behalten lange ihre Schönheit, wenn Sie sie mit einem milden Waschmittel und möglichst von Hand waschen. Auch sollten Naturfarben nicht allzu lange dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Echtes Indigo wird traditionell seit Jahrhunderten in Laos hergestellt. Die Blätter werden in Tongefäßen fermentiert. Erst dadurch entsteht die typisch blaue Farbe.

Stolz zeigt sie uns ihre selbst hergestellte Indigo-Kleidung. Die meisten Frauen tragen in den Dörfern noch ihre selbst gewebten „sins“, die typischen laotischen Wickelröcke.

Blätter und Rinden ergeben die verschiedenen Pflanzenfarben. Das Färben ist sehr aufwendig und oftmals muss der Vorgang wiederholt werden, um einen kräftigeren Farbton zu erhalten.
Unsere Baumwollschals zeichnen sich durch eine einzigartige, handgesponnene und handgewebte, weiche Struktur und sanfte Naturfarben aus.

Die Baumwolltücher sind zu jeder Jahreszeit ein praktischer Schal oder ein kuscheliges Schultertuch.

Baumwollschals von saoban sind in folgenden Farben erhältlich:

Naturweiß,
Indigo -Blautöne,
Grüntöne,
Beige/ Brauntöne,
Terra cotta

Größen:

Schmal: ( ca. 0,35x1,80)
Breit: (ca. 0,55 x1,80)

Faire Welt - stirring Indigo

Faire Welt - Indigo pot

Faire Welt - Indigo Frau

Faire Welt - indigo

Faire Welt - junge Weberin

Faire Welt - Indigo clothing

Faire Welt - cotton indigo scarves